Orangen-Vanille-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Orangen-Vanille-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     etwas + 125 g weiche + 2 EL (20 g) Butter/Margarine 
  • 100 Diabetiker-Süße 
  •     Mark von 1/2 Vanilleschote 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 180 Mehl 
  • 100 + 80 g Speisestärke 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 5-6 EL  Milch 
  • 3/4 Orangensaft 
  • 1 Glas (212 ml)  Wild-Preiselbeeren 
  • 1   Karambole (Sternfrucht) 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Springform (24 cm Ø) fetten. 125 g Fett, Süße und Vanillemark cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, 100 g Stärke und Backpulver mischen. Im Wechsel mit Milch unterrühren. Teig in die Form streichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 30-40 Minuten backen. Auskühlen
2.
1/8 l Saft und 80 g Stärke verrühren. Rest Saft und 2 EL Fett aufkochen. Angerührte Stärke einrühren, aufkochen, ca. 1 Minute köcheln
3.
Boden 1 x waagerecht durchschneiden. Formrand um den unteren Boden legen. Mit ca. 1/3 Pudding bestreichen. Preiselbeeren, evtl. bis auf 2 EL zum Verzieren, und ca. 1/3 Pudding darauf verteilen. Den zweiten Boden darauf legen und mit dem übrigen Pudding bestreichen
4.
Karambole waschen und in Scheiben schneiden. Torte mit Karambolescheiben und evtl. übrigen Preiselbeeren verzieren. Mindestens 1 Stunde kalt stellen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved