Orangencreme und Früchte

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 6 Blatt   weiße Gelatine  
  • 4-5   große Orangen  
  • 50 g   Zucker  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 200 ml   Multivitaminsaft  
  • 1/2 TL   Speisestärke  
  • 6 EL   Limettensaft  
  • 1   Granatapfel  
  •     Limette, Karambole, Orange, Kumquats und Minze zum Verzieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Orangen auspressen, so dass 1/4 Liter Saft entsteht. Zucker und Orangensaft verrühren. Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen. Gelatine auspressen, lauwarm auflösen und in den Saft rühren.
2.
Kühl stellen. Sobald die Creme fest zu werden beginnt Sahne unterziehen und in eine Form füllen. Erneut kalt stellen. Für die Soße 2 Esslöffel Multivitaminsaft und Speisestärke glatt rühren. Restlichen Multivitamin- und Limettensaft aufkochen.
3.
Speisestärke einrühren und nochmals aufkochen. Granatapfel halbieren, Kerne mit einem Löffel herausschlagen und in die Soße geben. Mit 2 Esslöffeln Nocken aus der Creme abstechen und mit der Soße auf Tellern anrichten.
4.
Restliche Früchte in Scheiben schneiden. Dessert mit Obstscheiben und mit Minze verziert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved