Orangengans auf Wirsingkohl

0
(0) 0 Sterne von 5
Orangengans auf Wirsingkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertige Gans (ca. 3,2 kg) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 650 ml  Orangensaft 
  • 1 (ca. 1,5 kg)  Kopf Wirsingkohl 
  • 3   Orangen 
  • 2   Zwiebeln 
  • 3 EL  Öl 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1 (450 g)  Tüte Kartoffelbällchen 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Orangenscheiben, Orangenschale und Petersilie 
  •     Holzspießchen und Küchengarn 

Zubereitung

195 Minuten
leicht
1.
Gans gründlich waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Öffnung mit Holzspießchen zustecken und mit Küchengarn zusammenbinden. Gans auf eine Fettpfanne setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Gas: Stufe 2) 2 3/4 - 3 Stunden braten. Gans nach und nach mit 500 ml Orangensaft beträufeln. Inzwischen Kohl putzen, waschen, vierteln, Strunk herausschneiden und den Kohl in Streifen schneiden. Orangen schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Kohl und Zwiebeln darin unter Wenden anbraten. Mit restlichem Orangensaft und Brühe ablöschen und ca. 20 Minuten schmoren lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 4 Minuten vor Ende der Garzeit die Orangenscheiben mit in den Kohl geben. Restliches Öl in die Pfanne geben, erhitzen, die tiefgefrorenen Kartoffelbällchen zufügen und bei mittlerer Hitze unter Wenden 10-15 Minuten braten. Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Gans aus dem Ofen nehmen, auf eine Platte legen und nach Belieben mit Orangenscheiben, Orangenschale und Petersilie garnieren. Wirsingkohl mit Petersilie bestreut und die Kartoffelbällchen mit auf der Platte anrichten und servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ
  • 47g Eiweiß
  • 50g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved