Orangengrieß mit Weintrauben und Sesamkrokant

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 125 g   Zucker  
  • 20 g   geschälte Sesamsaat  
  • 150 g   blaue kernlose Weintrauben  
  • 1 EL   flüssiger Honig  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 400 ml   Orangensaft  
  • 1 Päckchen   Vanillin Zucker  
  • 75 g   Hartweizengrieß  
  • 250 g   griechischer Sahnejoghurt  
  •     Backpapier  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
75 g Zucker in einer kleinen Pfanne bei schwacher bis mittlerer Hitze goldgelb karamellisieren lassen. Sesam zufügen, untermengen und sofort auf ein Stück Backpapier gießen. Auskühlen lassen.
2.
Weintrauben waschen, abtropfen lassen, von den Rispen zupfen und halbieren. Honig und Zitronensaft verrühren. Weintrauben untermengen.
3.
Orangensaft, Vanillin-Zucker und 50 g Zucker in einem Topf aufkochen. Grieß unter Rühren einrieseln lassen. Unter Rühren kurz aufkochen, bei schwacher Hitze ca. 1 Minute ausquellen lassen. Dabei mehrmals umrühren. Von der Herdplatte nehmen und etwas abkühlen lassen.
4.
Joghurt portionsweise unterheben. Grieß in 4 Dessertgläser füllen. Weintrauben darauf verteilen. Sesamkrokant grob zerbrechen. Desserts mit Sesamkrokant verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 68 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved