Oreo-Caramel-Cakes

0
(0) 0 Sterne von 5
Oreo-Caramel-Cakes Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 Zartbitter-Schokolade 
  • 10 Kokosfett 
  • 150 Cornflakes 
  • 175 Zucker 
  • 25 Butter 
  • 75 Schlagsahne 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 1–2 TL  Zitronensaft 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Schokolade und Kokosfett grob hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. Cornflakes dazugeben und gut vermengen. Mit Hilfe eines runden Ausstechers (ca. 6 cm Ø) oder eines Vorspeiseringes 20 runde flache Kreise auf e1 oder 2 mit Backpapier ausgelegten Backbleche formen. Kreise kalt stellen
2.
125 g Zucker in einem Topf goldbraun schmelzen. Butter und Sahne zugeben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis ein geschmeidiger Karamell entsteht. Unter gelegentlichem Rühren auskühlen lassen
3.
Frischkäse, 50 g Zucker und Zitronensaft verrühren. Kurz vor dem Servieren Frischkäsecreme auf 10 Schokokreise streichen. Karamell auf die anderen 10 Kreise geben. Nun jeweils 1 Kreis mit Käsecreme und 1 Kreis mit Karamell zusammensetzen und sofort servieren
4.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved