close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Oreo-Kokos-Eis

5
(7) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Kugeln
  • 1   Vanilleschote  
  • 2 Dosen (à 400 ml)  Kokosmilch (mind. 70% Kokosnussextrakt) 
  • 200 g   Kakaokekse mit Cremefüllung (zum Beispiel Oreos) 

Zubereitung

120 Minuten
ganz einfach
1.
Vanilleschote längs aufschneiden und Mark herauskratzen. Kokosmilch und Vanillemark verrühren und gegebenenfalls in zwei Portionen in eine Eismaschine geben und 1–2 Stunden gefrieren lassen. Kekse grob zerbröseln. Wenn die Eismasse gefohren ist, etwa 2/3 der Oreokekse unter die Eismasse ziehen und in eine Kastenform (ca. 25 x 11 x 7 cm) füllen. Restliche Kekse darauf streuen und im Tiefkühler aufbewahren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 90 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved