Orientalische Frikadellen mit Karamell-Möhren und Currysoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Orientalische Frikadellen mit Karamell-Möhren und Currysoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Bund  Minze 
  • 2 Scheiben  Toastbrot 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 50 gehackte Mandeln 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Bund  Möhren 
  • 200 Basmati Reis 
  • 1 EL  Butterschmalz 
  • 1 TL  Curry 
  • 1 TL  Kurkuma 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 EL  Butter 
  • 1 TL  Zucker 
  • 1 TL  Rosenwasser 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Minze waschen und trocken tupfen. Blättchen, bis auf einige zum Verzieren, von den Stielen zupfen und fein hacken. Toastbrot in Wasser einweichen. Hack, Ei, ausgedrücktes Toastbrot, Mandeln und Minze verkneten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Hackmasse mit angefeuchteten Händen ovale Frikadellen formen und auf Holzspieße stecken. Möhren putzen, dabei einen Teil des Grüns bestehen lassen. Möhren schälen, waschen und längs halbieren. 400 ml Salzwasser aufkochen. Reis einstreuen, nochmals aufkochen und 20 Minuten bei schwacher Hitze quellen lassen. Inzwischen Möhren in Salzwasser 10-12 Minuten garen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und Frikadellen unter Wenden ca. 6 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Curry und Kurkuma zum Bratfett geben und kurz anrösten. Mit Sahne und einer Tasse Wasser ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 5 Minuten köcheln lassen. Butter und Zucker in einer Pfanne schmelzen. Möhren darin schwenken. Reis abgießen, abtropfen lassen und mit Rosenwasser beträufeln. Möhren, Frikadellen, Reis und Soße anrichten und mit Minze garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved