Orientalische Hackbällchen mit Joghurt-Dip und glasierten Möhren

0
(0) 0 Sterne von 5
Orientalische Hackbällchen mit Joghurt-Dip und glasierten Möhren Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 150 Beefsteakhackfleisch 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Kreuzkümmel 
  •     Chiliflocken 
  • 300 kleine Möhren 
  • 1/4 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 1 TL  Olivenöl 
  • 2 Stiel(e)  Pfefferminze 
  • 2 EL  fettarmer Joghurt 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Hack, Zwiebel und Tomatenmark verkneten. Mit Salz, Kreuzkümmel und Chiliflocken würzen. Hackmasse zu kleinen Bällchen formen
2.
Möhren schälen, waschen. 100 ml Wasser in einer Pfanne erhitzenb Brühe zufügen. Möhren darin ca. 10 Minuten mit geschlossenem Deckel garen
3.
Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen. Hackbällchen darin ca. 8 Minuten unter Wenden braten
4.
Minze waschen, trocken schütteln. Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und hacken. Joghurt und Minze verrühren. Mit Salz abschmecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved