Orientalisches Hähnchen

Orientalisches Hähnchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Dose(n)  (à 850 m) Pfirsiche 
  • 1 kg  Schweinemett 
  • 500–600 Zwiebeln 
  • 1 kg  Hähnchenfilets 
  • 3 EL  Öl 
  • 1   Flaschen Curry Ketchup (800 m/ 930 g) 
  • 1 TL  Sambal Oelek 

Zubereitung

165 Minuten
ganz einfach
1.
Pfirsiche abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Aus dem Mett mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen formen. Zwiebeln schälen und würfeln. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und ebenfalls würfeln
2.
Öl in einem großen Bräter erhitzen, Mettbällchen darin unter Wenden anbraten und herausnehmen. Hähnchenfleisch ins heiße Bratfett geben, scharf anbraten, dabei zum Schluss die Zwiebeln zufügen. Mettbällchen auf der Hähnchen-Zwiebelmischung verteilen und mit dem Pfirsichsaft übergießen. Pfirsiche mit der Wölbung nach oben darauf legen. Ketchup und Sambal Oelek verrühren und gleichmäßig darübergießen. Im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 1 3/4–2 Stunden offen schmoren

Ernährungsinfo

10 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved