Osterkranz

0
(0) 0 Sterne von 5
Osterkranz Rezept

Zutaten

  • 500 Mehl 
  • 60 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe 
  • 1/4 warme Milch 
  • 75 weiche Butter oder Margarine 
  • 75 Rosinen 
  • 1   Eigelb 
  • 1 EL  Schlagsahne 
  •     Fett 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln. Etwas Milch darübergeben, mit wenig Mehl bedecken und an einem warmen Ort zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.
2.
Fett und restliche Milch zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Nochmals zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. Rosinen unterkneten. Teig in drei Drittel teilen und zu jeweils ca. 60 cm langen Strängen formen.
3.
Stränge zu einem Zopf flechten und auf einem gefetteten Backblech zu einem Kranz zusammenlegen. Nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen. Eigelb und Sahne verquirlen, Zopf damit bestreichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 35-40 Minuten backen.
4.
Ergibt ca. 16 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved