Osternester mit Mango-Mousse

0
(0) 0 Sterne von 5
Osternester mit Mango-Mousse Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 6 Blatt  Gelatine 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Mango-Früchte in Scheiben 
  •     Saft von 1 Limette 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 80 Zucker 
  • 100 Schlagsahne 
  • 50 Butter oder Margarine 
  • 1 Prise  Salz 
  • 125 Mehl 
  • 30 Vollmilch-Schokolade 
  • 1 EL  Puderzucker 
  •     Zitronenmelisse 
  •     Backpapier 
  •     Einweg-Spritzbeutel 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Für die Mousse Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eine Mangoscheibe zum Verzieren beiseite legen. Restliche Mangoscheiben in der Flüssigkeit fein pürieren. 100 ml Fruchtpüree beiseite stellen. Rest mit Limettensaft verrühren. 2 Eier trennen. Eigelb mit 60 g Zucker über heißem Wasserbad dick-cremig aufschlagen. Etwas abkühlen lassen. Gelatine gut ausdrücken, in einem Topf schmelzen und in die warme Eiercreme rühren. Früchtpüree unterrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Eiweiß steif schlagen, 20 g Zucker dabei einrieseln lassen. Unter die Creme heben. Mousse ca. 3 Stunden kalt stellen. Für den Teig 1/8 Liter Wasser, Fett und Salz in einem Topf aufkochen und von der Herdplatte nehmen. Mehl auf einmal zufügen und unterrühren. Topf wieder auf die Herdplatte stellen und rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst. Teig in eine Schüssel füllen, etwas abkühlen lassen. 3 Eier nach und nach mit den Knethacken des Handrührgerätes unterrühren. Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Jeweils 5 Ringe (ca. 8 mm Ø) auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche spritzen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe: 3) ca. 25 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Von der Mousse Nocken abstechen, in die Mitte der Brandteigringe setzen. Beiseite gestelltes Püree in eine Einweg-Spritztüte füllen und Mousse damit verzieren. Von der Schokolade mit einem Sparschäler Röllchen abziehen, Osternester damit verzieren. Nester mit Puderzucker bestäuben. Beiseite gelegte Mangoscheibe in Spalten schneiden, Törtchen mit Mangospalten und Zitronenmelisse servieren
2.
Wartezeit ca. 4 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

10 Stück ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved