Pakoras-knusprige Gemüsehappen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Tomaten, 1 Apfel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 100 ml   Apfelessig  
  • 3 EL   brauner Zucker  
  • 1-2 EL   Zitronensaft  
  •     Cayennepfeffer, Salz  
  • 1 Töpfchen   Pfefferminze  
  • 500 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     gemahlener Kreuzkümmel  
  • 375 g   Kichererbsenmehl oder Weizenmehl  
  • 1 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 1   kleiner Blumenkohl  
  • 2 (ca. 300 g)  große Möhren  
  • 2   mittelgroße Zucchini  
  • 1 (ca. 300 g)  Aubergine  
  • 2   große Zwiebeln  
  • 400 g   kleine Kartoffeln  
  • ca. 1 l   Öl zum Fritieren 
  • 1 Glas (200 g)  Mango-Chutney  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Tomaten-Chutney: Tomaten überbrühen, häuten. Apfel, Ingwer und Knoblauch schälen. Alles kleinschneiden, mit Essig, Zucker, Zitronensaft, 1 TL Cayennepfeffer und Salz aufkochen. Im offenen Topf ca. 20 Minuten einkochen lassen. Dabei mehrmals umrühren
2.
Joghurt-Minz-Soße: Minze waschen und fein schneiden. Mit Joghurt verrühren. Mit Salz und Kreuzkümmel würzen
3.
Ausbackteig: Mehl, Backpulver, 1/2 - 1 TL Cayennepfeffer und Salz mischen. Ca. 3/8 l Wasser langsam unterrühren, bis ein zähflüssiger Teig entsteht
4.
Gemüse putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln und Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Öl in einer Friteuse (180 °C) oder einem hohen Topf erhitzen. Gemüse mit Hilfe einer Gabel portionsweise durch den Teig ziehen
5.
Im heißen Öl 5-7 Minuten goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, warm stellen. Pakoras mit Joghurt-Minz-Soße, Tomaten- und Mango-Chutney anrichten. Dazu passen Weizenfladen (typisch indisch: Chappaties) oder Fladenbrot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 86 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved