Panakotta mit Orangenscheiben

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 75 g   Zucker  
  •     Mark von 1 Vanilleschote 
  • 6 Blatt   weiße Gelatine  
  •     Schale von 1 unbehandelten Orange 
  • 2 EL   Honig  
  • 4 EL   Grand Marnier  
  • 2   Orangen  
  •     Minzblättchen, Kakaopulver und Puderzucker  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Sahne und 75 g Zucker in einem Topf aufkochen. Vanillemark einrühren, Sahne ca. 10 Minuten einkochen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne vom Herd nehmen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Gelatine darin auflösen. Orangenschale unterrühren. In eine Auflaufform (ca. 21 x 20 cm) gießen, mindestens 2 Stunden kalt stellen. Honig und Grand Marnier in eine Schale geben und verrühren. Orangen schälen, so dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Orangen in Scheiben schneiden und in die Soße geben. Auflaufform kurz in heißes Wasser halten und auf ein Brett stürzen. 4 Herzen (8 x 8 cm) mit einer Ausstechform ausstechen. Herzen mit den Orangenscheiben auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit bestäubten Minzblättchen verzieren
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved