Pancakes mit Erdbeerquark

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Erdbeeren  
  • 500 g   Magerquark  
  • 250 g   Schmand  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 200 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 40 g   Butter oder Margarine  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 400 ml   Buttermilch  
  • 350 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  •     Salz  
  • ca. 40 g   Butterschmalz  
  •     Puderzucker, Minze und Erdbeeren zum Verzieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Erdbeeren waschen, putzen, halbieren und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Quark, Schmand, Sahne, Zitronensaft, 100 g Zucker und Vanillin-Zucker verrühren. Erdbeeren untermengen. Quarkspeise kalt stellen.
2.
Fett schmelzen. Eier in einer Schüssel cremig rühren. Geschmolzenes Fett und Buttermilch zufügen und unterrühren. Mehl, Backpulver, 100 g Zucker und Salz mischen und unter die Ei-Buttermilchmasse rühren.
3.
Butterschmalz portionsweise in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Mit einer kleinen Schöpfkelle je drei Kleckse hineingeben. Bei mittlerer Hitze von jeder Seite goldgelb backen. Aus der Pfanne nehmen und warm halten.
4.
Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren. Ergibt ca. 21 Pancakes. Pancakes mit Quark, Puderzucker, Minze und Erdbeeren verziert servieren. Dazu schmeckt Ahornsirup.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 67 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved