Pancetta-Nester mit Parmesan-Eiersahne

Aus kochen & genießen 5/2013
Pancetta-Nester mit Parmesan-Eiersahne Rezept

Zutaten

Für Stück
  •     Fett (f. d. Förmchen) 
  • 9 Scheiben  Pancetta (ital. luftgetr. Speck; ersatzweise Bacon) 
  • 75 Parmesan (Stück) 
  • 4–6 Stiel(e)  Basilikum 
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 150 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Sechs Mulden (ca. 5 cm Ø) eines Muffinblechs fetten und mit 6 Scheiben Pancetta auslegen. Die übrigen Pancetta­scheiben halbieren. Käse reiben. Ba­silikum waschen und fein schneiden.
2.
Eier und Sahne verquirlen. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Käse und Basilikum unterrühren. Eiersahne in die Mulden verteilen. Übrige Speckscheiben auf Backpapier legen. Alles im heißen Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s.
3.
Hersteller) 20–25 Minuten backen. Nester aus den Mulden lösen und mit den knusprigen Speckscheiben garnieren. Dazu schmecken Rucolasalat und Brot.

Ernährungsinfo

6 Stück ca. :
  • 230 kcal
  • 12g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved