Paneer mit Spinat (Palak Paneer)

Paneer mit Spinat (Palak Paneer) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Milch 
  •     Salz 
  • 6–8 EL  Zitronensaft 
  • 600 junger Spinat 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   haselnussgroßes Stück frischer Ingwer 
  • 1   grüne Chilischote 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Pfeffer 
  •     gemahlener Kardamom 
  •     Garam Masala 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Für den Paneer Milch und 2–3 TL Salz aufkochen. Topf vom Herd nehmen, Zitronensaft in die Milch rühren, Milch nochmals aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Gestockte Milch in ein Passiertuch gießen, abtropfen lassen und übrige Flüssigkeit kräftig auspressen. Paneer mit 2–3 kg beschweren und ca. 1 Stunde weiter auspressen. Fertigen Paneer aus dem Tuch nehmen und bis zur Verwendung kalt stellen
2.
Spinat verlesen, waschen und trocken schütteln. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen. Chilischote waschen und putzen. Vorbereitete Zutaten sehr fein würfeln. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel darin ca. 5 Minuten goldbraun anbraten. Nach ca. 4 Minuten Knoblauch, Ingwer und Chili dazugeben. Spinat und Sahne dazugeben. Spinat in der geschlossenen Pfanne zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Kardamom und Garam Masala abschmecken. Käse blättrig schneiden, zum Spinat geben und ca. 2 Minuten darin unter vorsichtigem Wenden erwärmen. Sofort anrichten
3.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved