Panettone Engelchen

Panettone Engelchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 500 Mehl 
  • 100 Zucker 
  • 1/2 Würfel (20 g)  Hefe 
  • 150 Butter oder Margarine 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 EL  + 1 TL Zitronensaft 
  • 1 Prise  Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 100 gehackte Mandeln 
  • 100 Zitronat 
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 100 Puderzucker 
  •     einige Tropfen rote Lebensmittelfarbe 
  • 100 Aprikosen-Konfitüre 
  • 200 Marzipankartoffeln (30 Stück) 
  •     braune Zuckerschrift 
  •     Fett 
  •     Gefrierbeutel 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. 10 g Zucker auf den Mehlrand streuen. Hefe in 100 ml lauwarmem Wasser auflösen und in die Mehlmulde gießen. Etwas Mehl vom Rand über das Hefewasser geben und verrühren. Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Inzwischen Fett in einem kleinen Topf schmelzen und abkühlen lassen. Fett, 90 g Zucker, Vanillin-Zucker, Zitronenschale, 1 Esslöffel Zitronensaft, Salz und Eier zum Mehl-Gemisch geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Teig abgedeckt weitere 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. Mandeln und Zitronat sorgfältig unter den Teig kneten. 15 hohe Timbale Förmchen (125 ml Inhalt) fetten und jeweils bis zur Hälfte mit Teig füllen. Förmchen nochmals 1 Stunde abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Förmchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 35-40 Minuten backen. Inzwischen Marzipan und 50 g Puderzucker verkneten. 30 g Marzipan mit einigen Tropfen Lebensmittelfarbe verkneten, auf mit Puderzucker bestreuter Arbeitsfläche ausrollen und Sterne und Herzen ausstechen. Restliches Marzipan ausrollen und 30 Flügel ausstechen. Die Marzipanmasse, die beim Ausstechen übrig geblieben ist, zu 15 kleinen Kugeln formen. Förmchen aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten abkühlen lassen und aus den Förmchen lösen. Konfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen und die Panettone-Engel damit einstreichen. Je 2 Marzipankartoffeln zu einer Kartoffel verkneten und als Kopf auf den Körper setzen. Flügel ansetzen und leicht andrücken. Die 15 Marzipankügelchen einzeln durch eine Knoblauchpresse drücken und als Haar auf der Marzipankartoffel befestigen. Mit brauner Zuckerschrift Augen und Mund ins Gesicht zeichnen. 50 g Puderzucker und 1 Teelöffel Zitronensaft verrühren, in einen Gefrierbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden. Arme auf den Körper spritzen und am Bauch Sterne und Herzen befestigen

Ernährungsinfo

15 Stück ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 57g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved