Panierte Fetaschnitzel auf buntem Salat

5
(2) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleiner Kopf Römersalat  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   gelbe Paprikaschote  
  • 1/2   Salatgurke  
  • 3–4 EL   Zitronensaft  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 100 g   Kalamata-Oliven  
  • 2 EL   Tomatenketchup  
  • 2–3 EL   Salatmayonnaise  
  • 3 Packungen (à 200 g)  Feta-Käse  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 50 g   Paniermehl  
  • 50 g   Mandelblättchen  
  • 30 g   Mehl  
  • 2 EL   Öl  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Paprikaschote putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Salatgurke waschen, trocken reiben, der Länge nach vierteln und in kleine Stücke schneiden. 2 EL Zitronensaft mit Salz und Pfeffer würzen, Olivenöl darunterschlagen. Vorbereitete Zutaten und Oliven in eine Schüssel geben und mit der Vinaigrette übergießen. Ziehen lassen
2.
Ketchup, Mayonnaise und 1 EL Zitronensaft zu einer Cocktailsoße verrühren. Mit Salz, Pfeffer und gegebenenfalls noch etwas Zitronensaft abschmecken
3.
Käse erst waagerecht, dann quer halbieren. Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Paniermehl und Mandelblättchen mischen. Käsestücke zuerst in Ei, dann in Mehl und zum Schluss in der Mandel-Paniermehl-Mischung wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Feta-Schnitzel darin goldbraun anbraten. Salat auf Teller verteilen, Feta-Schnitzel darauf anrichten. Cocktailsoße dazureichen. Dazu schmeckt Baguette
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 59 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved