Panierte Lammkoteletts mit Peperonatagemüse

Aus LECKER-Sonderheft 41/2009
Panierte Lammkoteletts mit Peperonatagemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   rote Spitzpaprikaschoten 
  • 6   rote Kirschtomaten 
  • 4   Schalotten 
  • 1   junge Knoblauchknolle 
  • 1   kleiner Zweig Rosmarin 
  • 2–3 Stiel(e)  Basilikum 
  • 300 Weißbrot (vom Vortag) 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 12   Lammstielkoteletts (à ca. 75 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Mehl 
  • 4–5 EL  + etwas Olivenöl 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen und in dreieckige Stücke schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Knoblauchknolle waschen und mit der Schale in dünne Scheiben schneiden.
2.
Kräuter waschen und trocken tupfen. Rosmarin grob hacken. Basilikumblätter abzupfen. Weißbrot grob würfeln und im Mixer fein mahlen. Eier verquirlen. Fleisch waschen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Fleisch erst in Mehl, dann in den Eiern und zuletzt in den Brotbröseln wenden. Panade leicht andrücken. 3–4 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Koteletts darin portionsweise bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2–3 Minuten anbraten.
4.
Herausnehmen und auf ein geöltes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) 8–10 Minuten backen. 1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Schalotten, Knoblauch, Paprika und Tomaten darin unter Wenden ca. 4 Minuten braten.
5.
Rosmarin kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Basilikum unterrühren. Alles zusammen auf einem Teller anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1060 kcal
  • 4452 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 74g Fett
  • 63g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved