close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Panierte Schweineschnitzel mit Gemüse und Penne

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 75 g   Kirschtomaten  
  • 1/2   gelbe Paprikaschote  
  • 1   kleine, rote Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1 EL   Öl  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Tomaten  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 6   Schweineschnitzel (à ca. 120 g) 
  • 150 g   Parmesankäse  
  • 8 EL   Paniermehl  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 5 EL   Mehl  
  • 4–5 EL   Butterschmalz  
  • 300 g   Penne-Nudeln  
  • 5 Stiel(e)   Basilikum  
  • 1   großer Gefrierbeutel  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kirschtomaten waschen, trocken reiben und halbieren. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin ca. 5 Minuten andünsten. Paprika dazugeben und 3–4 Minuten dünsten. Dosentomaten zugeben, mit dem Kochlöffel grob zerkleinern. Alles einmal aufkochen und ca. 15 Minuten bei geringer Hitze köcheln. Ca. 5 Minuten vor Ende die Kirschtomaten dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Warm halten
2.
Inzwischen Fleisch waschen, trocken tupfen und halbieren. Gefrierbeutel aufschneiden. Fleischstücke dazwischenlegen und mit einem Fleischklopfer leicht plattieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Käse raspeln. Paniermehl und Käse mischen. Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Schnitzel nacheinander erst in Mehl, dann in Eiern und Paniermehl-Mischung wenden
3.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Schnitzel darin portionsweise je ca. 4 Minuten unter Wenden braten. Nudeln in einen Durchschlag gießen, kurz abtropfen lassen, zurück in den Topf geben und mit dem Tomaten-Gemüse mischen. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Nudeln und je 1 Schnitzel auf Tellern anrichten und mit Basilikum bestreuen. Übrige Schnitzel gut verpackt kalt stellen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 52 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 78 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved