Panierte Schweinesteaks mit Broccoli (für 4 Personen)

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Broccoli  
  • 2   Schalotten  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 80 g   Parmesankäse  
  • 5 Stiel(e)   Thymian  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 4   Schweinesteaks (à ca. 150 g) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 4   Petersilienblättchen  
  • 3 EL   Öl  
  • 250 g   Bandnudeln (z. B. Fresine) 
  • 350 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     abgeraspelte Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  •     Zucker  
  •     Zitronenscheiben zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Broccoli waschen und die Röschen von den Stielen entfernen. Stiele schälen und evtl. kleiner schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Parmesan fein reiben. Thymianblätter von den Stielen zupfen. Parmesan und Thymian auf einem flachen Teller mischen. Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Fleisch von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel erst in Ei wenden, mit je 1 Petersilienblatt belegen und in der Parmesanmischung wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin ca. 5 Minuten pro Seite braten. Herausnehmen und warm stellen. Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit, Broccoli ins Nudelwasser geben und mitkochen. Schalotten und Knoblauch im Bratfett andünsten. Mit Brühe ablöschen. Sahne und Zitronenschale einrühren. Soße aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Bei mittlerer Hitze etwas einkochen lassen. Nudeln und Broccoli abgießen, abtropfen lassen und mit der Soße mischen. Fleisch mit Nudeln, Broccoli und Soße anrichten. Mit je 1/2 Scheibe Zitrone garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 52 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved