Panierter Schafskäse mit Tsatsiki

Panierter Schafskäse mit Tsatsiki Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 125 Salatgurke 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 250 Magerquark 
  • 250 Magermilch-Joghurt 
  • 75 ml  Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  •     Zucker 
  • 3-4 EL  Öl 
  • 8   Tomaten 
  • 1   Kopfsalat 
  • 125 schwarze Oliven 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 EL  Schlagsahne 
  • 4 EL  Paniermehl 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 4 Scheiben (à 125 g)  Schafskäse 
  •     Petersilie und Zitronenscheiben 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Gurke waschen und grob raspeln. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Quark, Joghurt und Milch verrühren, Hälfte der Zwiebeln, Knoblauch und Gurken unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Zitronensaft, 2-3 Esslöffel Wasser, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren und 1-2 Esslöffel Öl darunter schlagen. Tomaten putzen, waschen und in Spalten schneiden. Salat putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zupfen und abtropfen lassen.
3.
Tomaten, Oliven, restliche Zwiebeln und Salat mischen und die Vinaigrette darübergießen. Ei und Sahne in einem tiefen Teller verquirlen. Paniermehl und Paprika vermengen und ebenfalls in einem tiefen Teller mischen.
4.
Käsescheiben halbieren, erst im Ei, anschließend im Paniermehl wenden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Käsescheiben darin unter Wenden goldgelb braten. Salat, gebratene Käsescheiben und einen Klecks Tsatsiki mit grobem Pfeffer bestreut auf Tellern anrichten.
5.
Nach Belieben mit Petersilie und Zitronenscheiben garniert servieren. Restliches Tsatsiki extra dazureichen. Dazu schmeckt Fladenbrot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved