Panna cotta-Torte mit Erdbeeren

5
(1) 5 Sterne von 5
Panna cotta-Torte mit Erdbeeren Rezept

Zutaten

Für  Stücke
  • 500 g   Erdbeeren  
  • 2 EL   + 220 g Zucker  
  • 150 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 75 g   Butter  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 100 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 7 Blatt   Gelatine  
  • 350 ml   Milch  
  •     dünn abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 400 g   Schlagsahne  
  •     Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Erdbeeren waschen, putzen und in Würfel schneiden. Mit 2 Esslöffel Zucker bestreuen. Für den Teig Schokolade hacken. Butter erwärmen, Schokolade darin schmelzen. Eier und 120 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Schokomasse unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterheben. Teig in eine gefettete mit Mehl ausgestreute Springform (26 cm Ø) füllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen und waagerecht halbieren. Für die Füllung Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch, Zitronenschale, Vanillin-Zucker und 100 g Zucker erwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat. Gelatine ausdrücken, in der warmen Milch auflösen und kalt stellen. 300 g Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig schlagen. Milch durch ein Sieb zugießen. Erdbeeren, bis auf etwas zum Verzieren, dazugeben und unterheben. Tortenring fest um den unteren Tortenboden legen. Eine Hälfte der Creme auf den Boden verteilen. Zweiten Boden daraufsetzen, übrige Creme daraufgeben und mindestens 4 Stunden kalt stellen. Torte aus dem Ring lösen. Übrige Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und Kuchen mit Sahnetuffs und übrigen Erdbeeren verzieren
2.
4 1/2 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved