Pannacotta mit Erdbeersoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Pannacotta mit Erdbeersoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 Blatt  Gelatine 
  • 1   Vanilleschote 
  • 500 Schlagsahne 
  • 75 Zucker 
  • 500 Erdbeeren 
  • 2-3 EL  Lavendelhonig 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  •     Lavendelblüten 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote längs einritzen, Mark herauskratzen. Sahne, Zucker, Vanillemark und -schote aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln. 5 Minuten abkühlen lassen. Vanilleschote entfernen. Gelatine ausdrücken, in der Sahne auflösen. In 4 Förmchen oder Tassen (à ca. 150 ml Inhalt) füllen. Am besten über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. Erdbeeren waschen, putzen und ein Drittel in Scheiben schneiden. Restliche Erdbeeren klein schneiden, Lavendelhonig zufügen und fein pürieren. Mit Zitronensaft abschmecken und Erdbeerscheiben unterheben. Etwas Erdbeersoße auf die Creme geben. Restliche Soße dazureichen. Mit Lavendelblüten verziert servieren
2.
Wartezeit ca. 8 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved