Pannfisch mit Gurke

0
(0) 0 Sterne von 5
Pannfisch mit Gurke Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  • 1 kg  Schmorgurken 
  • 1   Zwiebel 
  • 6 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 500 Kabeljaufilet 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 2-3 EL  heller Soßenbinder 
  • 1/2 Bund  Dill 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und im kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und abkühlen lassen. Gurken schälen, Kerne herauslösen. Gurke in Würfel schneiden.
2.
Zwiebel schälen und würfeln. Kartoffeln in Scheiben schneiden. 3 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Fisch waschen, trocken tupfen, in Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
1 Esslöffel Öl erhitzen. Gurken und Zwiebel darin andünsten. Brühe angießen aufkochen und 8 Minuten garen. Sahne und Senf zugeben. Soßenbinder einrühren, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch darin ca. 4 Minuten braten. Kartoffeln und Fisch zu den Gurken geben und alles darin erwärmen. Dill waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden und über die Gurken streuen.
5.
Mit Dill garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved