Papayasalat mit Himbeerpüree

0
(0) 0 Sterne von 5
Papayasalat mit Himbeerpüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 20 getrocknete Saskatoons (kanadische Apfelbeeren) 
  • 1   Papaya 
  • 150 Himbeeren 
  • 1 EL  Rohrzucker (Muscovade-) 
  • 1/2 Bund  Minze 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Saskatoons mit heißem Wasser übergießen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Papaya schälen, halbieren und Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Himbeeren verlesen, pürieren und durch ein Sieb streichen. Himbeermark mit Zucker verrühren
2.
Minze waschen, trocken schütteln. Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und fein schneiden. Saskatoons abtropfen lassen. Papaya, Himbeermark, Saskatoons und 3/4 der Minze verrühren, ca. 10 Minuten ziehen lassen. Salat in Schüsseln anrichten. Mit Minzstreifen bestreuen und -blättchen verzieren
3.
Wartezeit ca. 25 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 40 kcal
  • 160 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved