Pappardelle mit Möhren-Hacksoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Bandnudel  
  •     Salz  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 200 g   Möhren  
  • 2 EL   Öl  
  • 250 g   gemischtes Hackfleisch  
  •     Pfeffer  
  •     getrockneter Salbei und Thymian  
  • 1 Packung (500 g)  stückige Tomaten  
  • 1/4 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 EL   Crème fraîche  
  •     Salbei und Thymian zun Garnieren  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Nudeln im kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Inzwischen Mais abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Möhren schälen, waschen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Möhren kurz andünsten. Hackfleisch zugeben und anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Salbei und Thymian würzen. Mit Tomaten und Brühe ablöschen. Mais zufügen. Alles aufkochen und 5 Minuten kochen. Mit Crème fraîche verfeinern. Nudeln mit der Soße zusammen servieren. Mit Salbei und Thymian garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved