Paprika-Auberginen-Mus

Paprika-Auberginen-Mus Rezept

Zutaten

  • 3   Auberginen (ca. 800 g) 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 1 Glas (370 ml)  Tomaten-Paprika (mild-fruchtig) 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  • 2 EL  Olivenöl, Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Auberginen putzen und waschen. Rundherum mehrmals einstechen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen
2.
Knoblauch schälen und fein hacken. Paprika abtropfen lassen. Petersilie waschen und hacken. Auberginen längs aufschneiden, das Fruchtfleisch herauskratzen. Mit Paprika, Petersilie und Knoblauch pürieren. Joghurt unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken. Zum Schluss mit Olivenöl beträufeln

Ernährungsinfo

  • 40 kcal
  • 160 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 2g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved