Paprika-Chili mit Chips

0
(0) 0 Sterne von 5
Paprika-Chili mit Chips Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 (ca. 25 g)  eingelegte Peperoni aus dem Glas 
  • 1/2 (ca. 100 g; aus der Dose)  Maiskolben 
  • 3 Öl 
  • 120 Rinderhackfleisch 
  •     Salz 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Chilipulver 
  • 1 TL (8 g)  Tomatenmark 
  • 2 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 4 (ca. 8 g)  Tortillachips 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Peperoni in Ringe, Maiskolben in dicke Scheiben schneiden. Öl erhitzen, Knoblauch darin andünsten. Maisringe und Hackfleisch zufügen, kräftig anbraten. Mit Salz, Paprika- und Chilipulver würzen. Tomatenmark unterrühren. Mit 200 ml Wasser ablöschen, 10 Minuten kochen. Petersilie waschen, Blätter grob hacken. Hackpfanne nochmals abschmecken. Mit Petersilie bestreuen. Mit Tortillachips servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved