Paprika-Gulasch

0
(0) 0 Sterne von 5
Paprika-Gulasch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Schweinegulasch 
  • 2 EL  Öl 
  • 300 Zwiebeln 
  • 1   große rote, gelbe und grüne Paprikaschote 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 2 EL  Mehl 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Fleisch etwas kleiner schneiden und portionsweise in heißem Öl anbraten. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Fleisch wieder in den Bräter geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Zwiebeln und Paprikastücke zum Fleisch geben. Kurz mit andünsten. Tomatenmark und Mehl zugeben. Mit 3/4 Liter Wasser ablöschen und aufkochen. Zugedeckt ca. 1 1/4 Stunden garen lassen. Paprika-Gulasch nochmals abschmecken. Petersilie waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken und über das Gulasch streuen. Mit Petersilie garnieren. Dazu schmecken Bandnudeln
2.
Geschirr: Singer
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 39g Eiweiß

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved