Paprika-Hähnchen-Topf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500   gr Hänchenbrust  
  • 1 EL   Senf  
  • 250   gr Champignions  
  • 4   mittelgroße Kartoffeln  
  • 2   Rote Parpika  
  • 1   Gelbe Paprika  
  • 1   große Zwiebel  
  • 1   Tomate  
  • 200 ml   Ketchup  
  • 200 ml   Tomatensaft  
  • 3   tropfen chiliwürze  
  •     Pfeffer,Salz, Paprikapulver  

Zubereitung

70 Minuten
1.
Das Hänchen klein schneiden, in eine Schale geben. Mit 1 EL Senf 2 EL Ketschup pfeffer und Salz marienieren. (Am besten am Abend vorher und über Nacht in den Kühlschrank).
2.
Paprika, Kartoffeln, Zwiebel und Tomate kleinschneiden. In einem Tops das Fleisch anbraten. Dann das semtliche Gemüse hinzugeben, umrühren und etwas mitbraten lassen. Nach und nach den Tomatensaft und das Ketschup auffüllen.
3.
Mit ca 250 ml Wasser etwas verdünnen.
4.
Den Eintopf mit Pfeffer Salz, Chiliwürze und Paprikapulver abschmecken. Weitere 30-40 min Köcheln lassen fertig.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved