Paprika-Koteletts mit Ananas

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n)   (850 ml) Ananas  
  • 3   große Zwiebeln  
  • 6   Nackenkoteletts vom Schwein (à ca. 200 g) 
  •     Salz, Cayennepfeffer  
  • 1 Glas (370 ml)  Tomaten-Paprika  
  • 10 EL (ca. 200 g)  Tomaten- oder Curry-Ketchup  
  • 2 EL   Öl, Edelsüß-Paprika  

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Ananas abtropfen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Ringe hobeln oder schneiden. Koteletts waschen, trockentupfen, evtl. vom Knochen lösen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen und in einen Bräter legen. Zwiebeln und Ananas darauf verteilen
2.
Tomaten-Paprika abtropfen lassen und pürieren. Ketchup und Öl unterrühren. Mit Salz, Cayennepfeffer und Edelsüß-Paprika würzen
3.
Die Soße über die Koteletts gießen. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd:
4.
200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 2 Stunden schmoren. Ca. 30 Minuten vor Ende der Schmorzeit den Deckel abnehmen und offen zu Ende schmoren. Dazu schmeckt Reis oder Salzkartoffeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 39 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved