Paprika mit Fetacouscous und Gurkensalsa

Aus LECKER 6/2018
5
(1) 5 Sterne von 5

Mit Feta, Honig, O-Saft und Gewürzen aus „1001 Nacht“ macht uns Tarik auf gesunde Weise satt und glücklich

Zutaten

Für  Personen
  • 4   rote Paprikaschoten  
  • 150 ml   Orangensaft  
  • 1 EL   flüssiger Honig  
  •     Ras el-Hanout (arabische Gewürzmischung) 
  • Saft von 2   Zitronen  
  •     Salz, Pfeffer aus der Mühle  
  • 150 g   Couscous  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 150 g   Feta  
  • 4 EL   Olivenöl  
  •     Backpapier  
  • 1   großes Bund Petersilie  
  • 1   Salatgurke  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 2 EL   kleine Kapern (Glas) 
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 1 TL   flüssiger Honig  
  • Saft und abgeriebene Schale von 1/2   Bio-Zitrone  
  •     Meersalz, Pfeffer aus der Mühle  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Für die gefüllten Paprika Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Blech mit Backpapier auslegen. Paprika waschen und jeweils einen Deckel abschneiden. Schoten entkernen und auf das Blech setzen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 10–12 Minuten vorgaren.
2.
Inzwischen Orangensaft mit Honig, 1 EL Ras el-Hanout und Zitronensaft kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Couscous mit der heißen Flüssigkeit übergießen und zugedeckt ca. 10 Minuten quellen lassen. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Paprikaschoten aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Den Ofen nicht ausschalten.
3.
Petersilie waschen und trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Feta zerbröseln. Couscous, Zwiebelwürfel, Petersilie und Feta mischen. Olivenöl unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Paprikaschoten mit dem Couscous füllen. Schoten im heißen Backofen 10–15 Minuten weiterbacken.
4.
Für die Salsa inzwischen Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Gurke schälen, längs halbieren und Kerne mit einem Teelöffel entfernen. Gurke in feine Würfel schneiden. Zwiebel schälen, ebenfalls fein würfeln. Petersilie, Gurke, Zwiebel und Kapern mischen. Olivenöl, Honig, Zitronensaft und -schale unterrühren. Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.
5.
Gefüllte Paprikaschoten mit der Salsa servieren. Dazu die Schoten mit der Salsa beträufeln. Falls nötig, mit etwas Olivenöl und Pfeffer nachwürzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 490 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved