Paprika-Quiche mit Cabanossi

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 1   Rolle (270 g) frischer Blätterteig (Kühlregal;  
  •     von Tante Fanny) 
  • 150 g   Schmand  
  • 3   Paprikaschoten (z. B. grün, gelb und rot) 
  • 2-3   Lauchzwiebeln  
  • 100 g   Cabanossi  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1/2 TL   getrockn. Oregano  
  • 75   geriebener Emmentaler  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) vorheizen. Teig auf dem Backpapier entrollen. In eine eckige Tarteform (21 x 28 cm) oder aufs Blech legen. Ränder umklappen und andrücken
2.
Hälfte Schmand auf den Teigboden streichen. Paprika und Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Streifen bzw. Stücke, Wurst in Scheiben schneiden
3.
Alles auf der Tarte verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Restlichen Schmand als Kleckse darauf verteilen
4.
Geriebenen Käse darüberstreuen. Tarte im heißen Backofen auf der untersten Schiene (Gas: s. Herdhersteller) ca. 20 Minuten backen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 43 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved