Paprika-Rindfleisch-Wok mit Erdnusssoße

Aus kochen & genießen 7/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Paprika-Rindfleisch-Wok mit Erdnusssoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Basmatireis 
  •     Salz 
  • 3   Paprikaschoten (z. B. grün, gelb und rot) 
  • 600 Rinderhuftsteaks 
  • 3 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (400 g)  ungesüßte Kokosmilch 
  • 2 EL  Erdnussbutter 
  • 3 EL  gesalzene geröstete Erdnusskerne 
  • 4 Stiel(e)  Koriander 
  • 1–2 EL  Limettensaft 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Fleisch trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden.
2.
2 EL Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise 2–3 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
3.
1 EL Öl im Wok erhitzen. Paprika darin 2–3 Minuten anbraten. Kokosmilch und Erdnussbutter einrühren und ca. 4 Minuten köcheln. Erdnüsse grob hacken. Koriander waschen, trocken schütteln und hacken.
4.
Fleisch und Koriander zum Gemüse geben und darin erhitzen (nicht mehr kochen!). Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Mit Erdnüssen bestreuen. Reis dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 42g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved