Paprika-Schafskäse-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Paprika-Schafskäse-Salat Rezept

Zutaten

Für Person
  • 500 bunte Paprikaschoten 
  •     Salz 
  • 75 Schafskäse leicht 8 % Fett 
  • 4 Stiel(e)  Basilikum 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3 EL  Essig 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 1/2 (ca. 100 g)  Salatherz 
  •     Basilikum 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Paprikaschoten putzen und waschen. 2 Hälften im Stück lassen. Übrige Paprika in kleine Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abtropfen lassen. Schafskäse in Würfel schneiden. Basilikum waschen, fein schneiden. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Basilikum, Knoblauch und Essig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl darunterrühren. Paprikastücke, Schafskäse und Marinade mischen. Salatherz putzen, waschen, in Stücke zupfen. Paprikahälften mit dem gezupften Salat und marinierten Zutaten füllen. Mit Basilikum garniert servieren. Dazu 1 Scheibe Knäckebrot reichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved