Paprika-Schafskäse-Spieße

Aus kochen & genießen 34/2000
0
(0) 0 Sterne von 5
Paprika-Schafskäse-Spieße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 Stiel(e)  Minze 
  • 250 Magermilch-Joghurt 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   große gelbe Paprikaschote 
  • 200 Schafskäse 
  • 120 mit Mandeln gefüllte Oliven 
  • 1   kleiner Stiel Rosmarin 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1   Teelöffelspitze rote Beeren 
  •     frische Kräuter, und Zitrone 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Minzblättchen abzupfen, waschen, in feine Streifen schneiden. Vorbereitete Zutaten und Joghurt verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, ziehen lassen.
2.
Paprika putzen, waschen, in größere Stücke schneiden. Schafskäse in große Würfel schneiden. Paprika, Käse und Oliven abwechselnd auf Spieße stecken. Rosmarin waschen, fein hacken. Zitronensaft, Öl, Kräuter und zerriebene rote Beeren verrühren.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Spieße beträufeln, etwas ziehen lassen. Spieße und Dip mit frischen Kräutern und Zitrone garniert servieren. Dazu schmeckt frisches Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved