Paprika-Tortilla mit Schafskäse

Paprika-Tortilla mit Schafskäse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  • 1 Packung (200 g)  geräucherte Bauchspeckwürfel (z. B. Bacon Bits) 
  • 1 EL  Öl 
  • 3   kleine Paprikaschoten (z. B. rot, grün und gelb) 
  •     Salz, Cayennepfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 3   Eier, 200 ml Milch 
  •     weißer Pfeffer 
  • 50 Schafs- oder Fetakäse 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden bzw. hobeln. Speck in einer Pfanne knusprig auslassen. 1 EL Speck zur Seite stellen
2.
Öl zum Speck geben und erhitzen. Kartoffeln zufügen und ca. 15 Minuten unter gelegentlichem Wenden braten
3.
Inzwischen Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Paprika, bis auf 2 EL, nach 10 Minuten der Bratzeit zu den Kartoffeln geben und mitbraten. Mit Salz, Cayennepfeffer und Paprika würzen
4.
Eier und Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen und über die Kartoffeln gießen. Dann zugedeckt bei schwacher Hitze 15-20 Minuten stocken lassen
5.
Schafskäse grob reiben. Tortilla aus der Pfanne stürzen. Mit Schafskäse, übrigem Speck und Paprika bestreuen. Tortilla in Stücke schneiden und anrichten. Dazu schmeckt Tomatensalat

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved