Paprikacremesuppe

Aus kochen & genießen 8/2003
0
(0) 0 Sterne von 5
Paprikacremesuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 3   gelbe Paprikaschoten 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Pfeffer 
  • 125 Schlagsahne 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  •     Kerbel 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Paprikaschoten putzen und waschen. Rote Paprika und 1/2 gelbe in feine Streifen schneiden. In kochendem Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren und abtropfen lassen. Restliche Paprika grob würfeln.
2.
Zwiebel schälen, fein hacken. Fett schmelzen. Zwiebel und gewürfelte Paprika darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Mit Brühe ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 5 Minuten kochen.
3.
Gemüse in der Brühe mit einem Schneidstab pürieren. Sahne zufügen, nochmals aufkochen, Soßenbinder einstreuen und abschmecken. Blanchierten Paprika darin erwärmen. Mit Kerbel bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved