Paprikafisch mit Kräuterjoghurt und Salat

Aus kochen & genießen 1/2013
Paprikafisch mit Kräuterjoghurt und Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kabeljaufilet 
  • 1 TL  Rosenpaprika 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 5 EL  Öl 
  • 1   Bio-Limette 
  • 300 Vollmilchjoghurt 
  • 1⁄2 Päckchen  TK-Kräutermix 
  •     Zucker 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 2   große Möhren 
  • 1   Römersalat 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 4 EL  weißer Balsamico-Essig 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Für den Fisch Kabeljau waschen, trocken tupfen und in 8 Stücke schneiden. Paprikapulver, 1⁄2 TL Salz, 1⁄2 TL Pfeffer und 2 EL Öl verrühren. Fisch mit dem Würzöl einstreichen und beiseitestellen.
2.
Für den Joghurt Limette heiß waschen, Schale abreiben. Limette halbieren, auspressen. Alles mit Joghurt und Kräutern verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
3.
Für den Salat rote Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Möhren raspeln. Salat und Lauchzwiebeln schälen bzw. putzen, waschen und fein schneiden. Essig, Salz, Pfeffer, etwas Zucker und 3 EL Öl verquirlen.
4.
Salatzutaten und Vinaigrette mischen.
5.
Eine beschichtete Pfanne ohne Fett erhitzen. Fisch darin von jeder Seite ca. 3 Minuten goldbraun braten. Alles anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 40g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved