Paprikaschoten mit Sauerkraut-Tatarfüllung

Paprikaschoten mit Sauerkraut-Tatarfüllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel (ca. 80 g) 
  • 1 TL (5 g)  Öl 
  • 250 Beefsteakhackfleisch 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 (ca. 100 g)  Tomate 
  • 2 (ca. 40 g)  Lauchzwiebeln 
  • 1 Dose(n) (580 ml)  Sauerkraut 
  • 4   gelbe Paprikaschoten (à ca. 250 g) 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 EL (à 16 g)  Tomatenmark 
  • 75 stichfeste saure Sahne 
  •     Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin anbraten. Zwiebel zufügen und ca. 2 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomate waschen, putzen und halbieren.
2.
Kerne entfernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in schmale Ringe schneiden. Sauerkraut, Tomatenwürfel und Lauchzwiebelringe unter das Hackfleisch heben. Paprika halbieren, Kerne herausschaben.
3.
Schoten waschen. Hack-Sauerkraut-Füllung in die Paprikahälften füllen. Paprikaschoten in eine Auflaufform geben. Brühe angießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herrd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten garen.
4.
Paprikaschoten herausnehmen und warm stellen. Brühe in einen Topf gießen, Tomatenmark einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Saure Sahne unterrühren. Paprikaschoten mit der Soße auf Tellern anrichten und mit Petersilie garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved