Paprikastücke mit Frischkäse-Oliven-Knoblauchcreme

Paprikastücke mit Frischkäse-Oliven-Knoblauchcreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   rote und gelbe Paprikaschote (à ca. 200 g) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Packung (200 g)  Doppelrahm-Frischkäse 
  • 100 Vollmilch-Joghurt 
  • 50 paprikagefüllte Oliven 
  • 1   kleiner Zweig Rosmarin 
  •     Olivenscheiben, Petersilie und Rosmarin 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen und vierteln. Knoblauch schälen und eine Zehe in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Knoblauchscheiben darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika zufügen und 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Frischkäse und Joghurt verrühren. Oliven und übrige Knoblauchzehe fein hacken. Rosmarin waschen, trocken tupfen, Nadeln vom Stiel zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Olivenwürfel (etwas zum Garnieren zurückbehalten), Knoblauch und Rosmarin unter die Frischkäsecreme rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprikaviertel zusammen mit der Creme auf einer Platte anrichten. Mit übrigen gehackten Oliven und Rosmarin bestreuen und nach Belieben mit Olivenscheiben, Petersilie und Rosmarin garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved