Parmaröllchen mit Melone

0
(0) 0 Sterne von 5
Parmaröllchen mit Melone Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 EL  weißer Balsamico Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Honig 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1   Schalotte 
  • 1   Honigmelone 
  • 6 Blatt  Eichblattsalat 
  • 1/4 Bund  Rauke 
  • 8 Scheiben  Parmaschinken 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer und Honig verquirlen. Öl tröpfchenweise darunter schlagen. Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden und unter die Vinaigrette rühren. Melone halbieren, entkernen, 4 Spalten abschneiden und Fruchtfleisch von der Schale schneiden.
2.
Übrige Melone anderweitig verwenden. Spalten halbieren. Salat putzen, waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas Rauke zum Garnieren, in Streifen schneiden. Schinkenscheiben nebeneinander legen. Salat darauf verteilen, mit etwas Vinaigrette beträufeln, um jeweils 1/2 Melonenspalt wickeln, halbieren und auf einer Platte anrichten.
3.
Mit Rauke garnieren. Dazu schmeckt Baguette-Brot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved