Parmesan-Ciabatta-Pudding

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   Parmesankäse oder vegetarischer Hartkäse 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 150 g   Crème fraîche  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 400 g   Ciabatta Brot  
  • 50 g   Butter  
  •     Basilikum zum Garnieren 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Parmesan reiben. Eier, Sahne und Crème fraîche mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 75 g Parmesan unterrühren. Brot in Scheiben schneiden. Dünn mit Butter bestreichen. In eine gefettete ofenfeste Form schichten, mit der Parmesan-Eier-Sahne übergießen. Ca. 15 Minuten ruhen lassen. Mit 25 g Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 45-50 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mit Basilikum garniert servieren
2.
15 Minuten Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 52 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved