Parmesan-Schnitzel mit Tomatensalsa

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Schalotten  
  • 400 g   Tomaten  
  • 4 EL   Weinessig  
  • 4 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 150 g   Parmesankäse  
  • 6 Stiel(e)   Thymian  
  • 8 Stiel(e)   Oregano  
  • 150 g   Paniermehl  
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 6 EL   Mehl  
  • 8 EL   Sonnenblumenöl  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Für die Tomatensalsa Schalotten schälen und fein würfeln. Tomaten waschen, putzen, halbieren, Tomatenhälften entkernen und Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Schalotten-, Tomatenwürfel, Essig und Olivenöl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken
2.
Parmesan reiben. Thymian und Oregano waschen, trocken schütteln, Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und fein hacken. Parmesan, Kräuter und Paniermehl mischen. Schnitzel trocken tupfen, jeweils quer halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen. Schnitzel nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl wenden und leicht andrücken
3.
Je 4 EL Sonnenblumenöl in 2 großen Pfannen erhitzen. Schnitzel darin ca. 6 Minuten unter Wenden braten. Schnitzel und Salsa auf Tellern anrichten. Mit Oregano garnieren. Dazu schmeckt Ciabattabrot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 55 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved