Parmesan Schnitzelchen alla milanese zu Spargel-Pesto-Risotto

Aus LECKER 4/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Parmesan Schnitzelchen alla milanese zu Spargel-Pesto-Risotto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 EL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 1 TL  gutes Olivenöl 
  • 300 Risottoreis 
  • 1/4 trockener Weißwein 
  • 500 grüner Spargel 
  • 150 Parmesan (Stück) 
  • 4   dünne Schweineschnitzel (ca. à 150 g) 
  • 6–8 EL  Semmelbrösel 
  • 2   Eier 
  • 3–4 EL  Mehl 
  • 4–6 EL  Butterschmalz 
  • 4 EL  Pesto (Glas) 
  •     geröstete Pinienkerne und Basilikum 
  • 1   großer Gefrierbeutel 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Risotto Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Brühe in 1 l kochendem Wasser auflösen. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Reis zufügen und unter Rühren 2–3 Minuten glasig dünsten.
2.
Wein zugießen und bei schwacher Hitze so lange köcheln, bis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen ist.
3.
So viel heiße Brühe zugießen, dass der Reis bedeckt ist. Aufkochen, offen bei schwacher Hitze insgesamt 25–30 Minuten köcheln. Dabei immer wieder Brühe nachgießen, sobald der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat.
4.
Inzwischen Spargel waschen und holzige Enden großzügig abschneiden. Spargel schräg in Stücke schneiden. Spargel die letzten 10 Minuten unter den Risotto heben, mitgaren.
5.
Zwischendurch Parmesan reiben. Schnitzel waschen, trocken tupfen und in je 3 Stücke schneiden. Gefrierbeutel aufschneiden, Schnitzel dazwischen dünn klopfen. Semmelbrösel und Hälfte Parmesan mischen.
6.
Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel erst im Mehl, dann in den verquirlten Eiern und zuletzt im Semmelbröselmix wenden.
7.
2–3 EL Schmalz in einer gro­ßen Pfanne erhitzen. 6 Schnitzel darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2–3 Minuten braten. Die gebratenen Schnitzel im heißen Ofen (ca. 50°C) warm stellen. Pfanne säubern und die 6 übrigen Schnitzel im restlichen heißen Schmalz ebenso braten.
8.
Rest Parmesan und 2 EL Pesto unter den Risotto rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles anrichten. Mit Pinienkernen und Basilikum bestreuen. Rest Pesto dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 880 kcal
  • 57g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 75g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved