Parmesankörbchen mit Salat

Aus kochen & genießen 3/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Parmesankörbchen mit Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Parmesankäse 
  • 40 Pinienkerne 
  • 1–2   Knoblauchzehen 
  • 300 cremiger Vollmilch-Joghurt 
  • 100 Salat-Mayonnaise 
  • 2–3 EL  Worcestershiresauce 
  • 1–2 TL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 TL  Zucker 
  • 200 Feldsalat 
  • 1 (ca. 300 g)  Radicchio Salat 
  • 500 Partytomaten 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Backpapier in 6 Quadrate (à ca. 20 x 20 cm) schneiden. Je 2 Quadrate auf ein Backblech (ca. 33 x 40 cm) legen. Parmesan fein reiben. Jeweils in die Mitte eines Quadrates mit ca. 50 g Parmesan einen Kreis (ca. 14 cm Ø) streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 7–10 Minuten backen (zerlaufen etwas). Herausnehmen und mit Hilfe des Backpapiers Parmesankreise sofort über umgedrehte Gläser oder Schälchen legen. Backpapier abziehen und die Parmesankreis mit Hilfe eines Geschirrtuches vorsichtig andrücken. Auskühlen lassen. Aus dem übrigen Parmesan nacheinander 4 weitere Kreise backen und zu Körbchen formen
2.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, sofort herausnehmen und auskühlen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Joghurt, Mayonnaise und Knoblauch verrühren. Mit Worcestershiresauce, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Radicchio putzen, waschen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen, abtropfen lassen und vierteln
3.
Etwas Salat und Tomaten in den Parmesankörbchen anrichten. Etwas Salatsoße erst kurz vor dem Servieren darübergießen und mit Pinienkernen bestreuen. Übrigen Salat und Pinienkerne in einer großen Schüssel mischen. Restliche Salatsoße entweder kurz vor dem Servieren unterheben oder dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved