Parmesankörbchen mit Spargel-Tomatensalat in Joghurt-Zitronensoße

Aus kochen & genießen 13/2009
0
(0) 0 Sterne von 5
Parmesankörbchen mit Spargel-Tomatensalat in Joghurt-Zitronensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Parmesankäse 
  • 250 Vollmilch-Joghurt 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 500 grüner Spargel 
  • 100 Rauke 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 15 Butter oder Margarine 
  • 300 Kirschtomaten 
  • 1 TL  Öl 
  • 1 TL  Rosa Beeren 
  •     Zitrone 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Parmesan reiben. Auf 2 mit Backpapier ausgelegten Backblech 4 Parmesanfladen (ca. 16 cm Ø) formen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft. 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten nacheinander goldbraun backen.
2.
Herausnehmen, kurz abkühlen lassen und über Gläser stürzen. Vollständig abkühlen lassen. Joghurt und Zitronensaft glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Das untere Drittel vom Spargel schälen.
3.
Eventuell holzige Enden abschneiden. Spargel schräg in mundgerechte Stücke schneiden. Butter und 1 Prise Zucker in ausreichend kochendes Salzwasser geben und Spargel 5-6 Minuten darin garen. Spargel abtropfen lassen.
4.
Tomaten waschen, trockenreiben und halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen und Tomaten darin schmelzen. Rauke putzen, waschen und trocken tupfen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, abtropfen lassen und in dünne Ringe schneiden.
5.
Rauke, Tomaten, Lauchzwiebeln und Spargel vermengen. Salat in die Parmesankörbchen geben. Joghurtsoße darauf kleksen. Rosa Pfeffer grob zerstoßen und auf die Soße streuen. Mit Zitronenscheiben garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved