Parmigiana di melanzane (Auberginen-Auflauf)

0
(0) 0 Sterne von 5
Parmigiana di melanzane (Auberginen-Auflauf) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Auberginen, Salz 
  • 2-3   Eier, 1 Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   Bund/Töpfchen Basilikum 
  • 7-10 EL  Olivenöl 
  • 1   große und 1 kleine Dose Tomaten 
  •     Pfeffer, etwas Zucker 
  • 250 Mozzarella-Käse 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Auberginen putzen, waschen und längs in dünne Scheiben schneiden. Salzen, zwischen Küchenpapier legen, beschweren und etwa 1 Stunde ziehen lassen
2.
Eier hart kochen. Abschrecken und auskühlen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln. Basilikum waschen und fein schneiden
3.
1-2 EL Öl in einem weiten Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Tomaten samt Saft zugeben und grob zerkleinern, aufkochen. Ca. 1/3 Basilikum zufügen. Offen 15-20 Minuten sämig einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
4.
6-8 EL Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Auberginen trockentupfen und darin von beiden Seiten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Parmesan fein reiben. Eier schälen. Mozzarella abtropfen lassen. Beides in dünne Scheiben schneiden
5.
Den Boden einer großen Auflaufform dünn mit Soße bestreichen. Eine Schicht Auberginen darauf legen. Mit etwas Parmesan bestreuen. Je etwas Ei, Mozzarella, Soße und Basilikum darauf geben. Übrige Zutaten ebenso einschichten, dabei mit Soße und Parmesan enden
6.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved