Party-Salat mit Mett-Frikadellen

Party-Salat mit Mett-Frikadellen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,5 kg  Kartoffeln 
  • 200 tiefgefrorene Erbsen 
  • 1   Brötchen vom Vortag 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 3   mittelgroße Zwiebeln 
  • 125 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 5 EL  Öl 
  • 3/8 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 8 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 250 Schmand 
  • 600 Schweinemett 
  • 1 TL  getrockneter Thymian 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 5-6   paprikagefüllte Oliven 
  • 5-6 (ca. 60 g)  Goudawürfel 
  • 5-6 (ca. 60 g)  Schafskäsewürfel 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  •     frischer Thymian und Rosmarin 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Erbsen auftauen lassen. Brötchen in kaltem Wasser einweichen. 3 Eier in 10 Minuten hart kochen. Eier kalt abschrecken, schälen und auskühlen lassen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Speck ebenfalls in feine Würfel schneiden. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken, schälen und auskühlen lassen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Speck darin knusprig auslassen. 2/3 der Zwiebeln zufügen. Brühe und Essig angießen, etwas Salz und Pfeffer zufügen und kurz erhitzen. Marinade in eine Schüssel gießen. Kartoffeln direkt in die Marinade in Scheiben schneiden. Ca. 10 Minuten durchziehen lassen. Schmand cremig rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und unter den Kartoffelsalat mischen. Salat mindestens 1 Stunde durchziehen lassen. Brötchen gut ausdrücken. Mit Mett, 1 Ei, restlichen Zwiebeln, Thymian, etwas Pfeffer und Paprikapulver gut verkneten. Mit angefeuchteten Händen ca. 24 kleine Frikadellen formen. 3 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Frikadellen darin unter Wenden 8 Minuten goldbraun braten. Abkühlen lassen. Mit kleinen Holzspießchen nach Belieben Oliven, Gouda- oder Schafskäsewürfel auf die Frikadellen stecken. Mit Thymian und Rosmarin garnieren. Eier mit einem Eierschneider sechsteln. Tomaten waschen und halbieren. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Zuerst Tomaten und Erbsen unter den Salat mischen. Dann Eier und Schnittlauch, bis auf etwas zum Bestreuen und Garnieren unterheben. Salat nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat in eine große Schüssel geben. Mit restlichem Schnittlauch bestreuen und mit Eispalten garnieren. Mini-Frikadellen auf dem Salat anrichten oder dazureichen
2.
Bei 8 Personen:
3.
Wartezeit ca. 15 Minuten

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 49g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved